Häufig gestellte Fragen

F: Die Meldung "PlayMemories Home kann nicht auf diesem Computer installiert werden." wird angezeigt.

A: Möglicherweise wird das installierte Betriebssystem nicht unterstützt. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein unterstütztes Betriebssystem verwenden.


F: Wozu kann ich die Funktion "Multi-Ansicht erstellen" verwenden?

A: Mit den beiden Funktionen können Sie folgende Aufgaben ausführen:
– Bis zu 4 Videos auf einem einzigen Bildschirm anzeigen
– ein Video, das verschiedene Daten kombiniert, z. B. Geschwindigkeit und Bewegungsablauf etc., unter Verwendung von GPS-Daten erstellen
* Diese Funktion ist nur für Videos verfügbar, die von Action Cam mit den GPS-Funktionen aufgenommen wurden.
– die Videogeschwindigkeit für die Bearbeitung teilweise oder insgesamt verlangsamen


F: Beim Erstellen der Multi-Ansicht stimmen die Start-/Zielflaggen nicht mit der Bewegungsbahn überein.

A: Wenn die Multi-Ansicht auf dem MacBook Retina 15" nicht mit der Anzeige übereinstimmt, müssen Sie ein Upgrade auf OS X 10.9 ausführen.


F: Videos, die mit einer Sony-Kamera aufgezeichnet wurden, können nicht mit iMovie oder iPhoto wiedergegeben werden.

A: Videos im MPEG2/AVCHD-Format können nicht auf Ihrem Mac wiedergegeben werden. Um sie auf dem Mac wiedergeben zu können, konvertieren Sie sie mithilfe der Funktion [Konvertieren] von "PlayMemories Home" in das MP4-Format.


F: Kann ich über "PlayMemories Home" Videos und Fotos in iPhoto oder iMovie öffnen?

A: Sie können die Foto- oder Videodateien nicht öffnen, auch wenn Sie in "PlayMemories Home" mit der Funktion [Öffnen mit Programm] iPhoto oder iMovie festgelegt haben.